GEZ – Wie ich offiziell von der Lückenpresse belogen wurde…

GEZ – Als es mich 1998 in die wiedergeborene Hauptstadt zog, lernte ich einen erstklassigen Gastronom kennen, der bei mir um die Ecke ein kleines mexikanisches Restaurant betrieb. Das Essen war nicht annähernd mit TEX-MEX zu vergleichen. Kurz gesagt, es war ganz einfach Haute Cuisine und der kleine Mexikaner brummte wie Sau, dachte ich.

Irgendwann kam ich dann mit dem Wirt ins Gespräch, denn ich dachte wirklich, dass er hier kräftig abernten würde. Aber er sagte mir, dass das Restaurant zu klein sei und ihm im Grunde genommen nur ein Tisch fehlen würde um gut zu profitieren.

Später eröffnete mein Freund der Gastronom dann in einer anderen Gegend, relativ weit weg vom dem alten Standort und von geliehenem Geld ein sehr großes Restaurant auf, an dem er dann fürchterlich scheiterte, denn er konnte seine Stammkundschaft nur bedingt mitnehmen.

Ich möchte an dieser Stelle zum Ausdruck bringen, dass es in unserem Staat tatsächlich möglich ist das unsere Politiker entscheiden können, das wir nur jeden zweiten Tisch in einem Restaurant belegen dürfen. Wir reden hier von Entscheidungen die getroffen werden von Menschen, die darüber hinaus auch noch Immunität genießen und damit unsere Wirtschaft gedankenlos in den Ruin treiben.

DEMO Berlin

Ich war am 1. und am 29.8.2020 auf beiden Querdenker Demonstrationen. Auf der ersten Demo wurden wir dann belogen mit der Aussage, dass nur 2.000 Menschen auf der Deomo gewesen seien. So war es aber nicht, denn ich war selber Vorort. Der 17. Juni war voll mit Demonstranten.

Und wenn man von 300.000 qm des 17. Junis ausgeht waren es mindestens 300.000 Menschen, obwohl man von einer Anzahl von 2 Demonstranten pro qm ausgehen kann bei einer Demo.

Auf der zweiten Querdenker Demo in Berlin am 29.8.2020 waren es dann offiziell in der Lückenpresse kundgegeben tatsächlich doch 30.000 Menschen und der lächerliche Sturm des Reichstag wurde nur benutzt um die Demo öffentlich schlecht zu reden. Aber dazu mehr in einem anderen Artikel.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr
Share on digg
Digg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptverantwortlich für diesen Blog ist:

Frank Liborius Hellweg

Braunschweiger Str. 76

12055 Berlin

Email: mail@liboriotv.de

Tel: +49 30 818 66 122

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Facebook, YouTube und Co. zensieren

Du hast hier die Möglichkeit Dich in meine eMail Liste einzutragen. 

Du bleibst also informiert, sobald wir hier posten. ⚡⚡⚡

Mit dem Eintrag in meine eMail-Liste erlaubst Du mir Dich per eMail zu informieren, wenn wir einen neuen Blogpost hier veröffentlichen.

Mit jeder von mir versendeten eMail kannst Du Dich aus meiner Liste wieder austragen.

Deine eMail Adresse ist bei mir sicher und wird niemals an Dritte weitergegeben.

Frank von LiborioTV

Videograf Berlin Konditionen:

Jedes Video-Projekt ist anders – anders umfangreich und anders einzigartig.

Bei meinem Preisangebot für Imagefilme und Produktvideos orientiere ich mich am Marktpreis der Videoproduzenten.

Dennoch möchte ich nicht die Möglichkeit verlieren individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget einzugehen.

Ich erstelle Internet-Videos und keine Filme für die Kinoleinwand.

Aus diesem Grund sind auch die Kosten der Erstellung meiner Videos überschaubar und dennoch professionell angefertigt.

Was hilft Ihnen das beste Video wenn es keiner findet. Ich biete Ihnen YouTube SEO und professionelle YouTube-Kanal-Betreuung an. Video SEO ist mein Steckenpferd.

Lassen Sie uns über Ihren Videobedarf reden. Wir finden die optimale Lösung für Ihren besseren Internetauftritt.

Als Videograf  Berlin habe ich mich auf das Filmen von Online Marketing-Kursen spezialisiert.

Dennoch, wenn Sie einen Videograf in Berlin für Hochzeit-Videos suchen, fragen Sie gerne an. Ich habe den besten Hochzeits-Videograf für Sie. Wenn Sie also ein Hochzeit-Video benötigen, fragen Sie nach David Nassim.

Auch wenn sich die Zahl der öffentlichen Auftritte und das Filmen von Seminare im Jahr 2020 ausfallen wird.

Die Welt geht jetzt erst Recht weiter Online.

Wissen kann sehr gut in Form eines Video-Kurses vermarktet werden.

Geschäfts-Präsentationen werden online per Zoom-Call gehalten.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, diese aufzuzeichnen und als Videokurs anzubieten?

Ein einmalig erstellter Video Kurs, kann mit der richtigen Werbung täglich verkauft werden. Aus diesem Grund lasse ich mich für Google Ads und Facebook-Werbung bei den marketing-masters.de regelmäßig auf den neuesten Stand bringen.

Beispielsweise biete ich meinen kostenlosen Video-Kurs: „7 Golden Nuggets für bessere Internet-Marketing-Videos“ an um damit meine eMail Marketing Liste aufzubauen.

Man sagt, das Geld liegt in der Liste. Aus diesem Grund ist eMail Marketing unerlässlich um ein Online-Geschäft richtig aufzubauen.

Sie kümmern sich um Ihr Kerngeschäft, ich lade Ihre Videos da hoch wo Sie sie brauchen, erstelle einen Mitgliederbereich für Ihre Videokurse und trage Sorge dafür, dass ihre Online-Erträge auf Ihrem Konto gut geschrieben werden.

Wäre das ein DEAL?

Auf Wunsch coache ich gerne auch das erstellen von Videos.

Unternehmer haben  verstanden, dass das Erstellen von Videos sehr zeit-intensiv sein kann.

Meine Referenzen: Dr. Diana Schulle, Mandy Pohl, Mario Burgard, Alizeza Zokaifar, Klaus Rost, Ralf Schmitz, Prof. Bernd W. Klöckner, Morgan King, Andreas BeckErnst Crameri & Klaus Wolf.

Ich verfügt über Videolicht, Tonaufnahme- Geräte, Profikameras mit Ultrasonic Objektiven und Video-Editing-Software  und ein kostenloser Video-Kurs für bessere Internet-Marketing-Videos steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie sich in meine eMail-Liste eintragen.

Ihr Videograf Berlin

Videograf Berlin

Frank Liborius Hellweg