Glaube und Wissen – Glückseligkeitstage Berlin in der Friendly Society \\Tag 2

In der zweiten Gesprächsrunde der 4 Glückseligkeitstage in der Friendly Society beleuchten Georg Habitzreither und Christian Heinrich das Thema „Glaube und Wissen“.
 
Die Friendly Society ist ein kleines Kunst-Kulturkaufhaus in Berlin-Mitte und wird von Gregor Marvel und Christian Heinrich geleitet. Seit 17 Jahren pflegt man hier den freundlichen Umgang im Miteinander und bietet freischaffenden Künstlern, Modedesignern und Musikern eine Kulturplattform in intimer Atmosphäre.
 
Für unsere Aufzeichnungen richtete LiborioTV, Frank Liborius Hellweg in unserem Galeriebereich eine temporäre Studiosituation ein. Den musikalischen Rahmen lieferte Peter Stein (KlangArt) mit seiner Handpan. Aufgrund der Hygiene-Verordnungen konnte leider nur ein kleines Publikum live daran teilnehmen.

Hinweis:  Das Video wurde am 7. Oktober 2020 aufgenommen. Wir vertrauen nicht länger YouTube! Dieses Video findest Du auf  lbry.tv hier. Bei lbry.tv gehören alle Videos jedem und niemandem. lbry.tv ist eine dezentrale Blockchain programmierte Videoplattform. Du kannst also unseren Kanal mit jedem Klick, Liken und Teilen unterstützen. Vielen Dank vorab! 🙂 Wenn Du dort auch einen eigenen Kanal eröffnen möchtest, dann klicke hier…

Den zweiten Tag unserer Glückseligkeitstage beginne ich mit der Frage: Was ist Glaube und Wissen?

Glaube ist mit Vertrauen gleichzusetzen. Vertrauen wiederum ist die Basis für Sicherheit, das Wissen um die Informationen, die wir im Leben erfahren. Aus der Gefühlswelt bekommen wir Hinweise, die wir oft nicht in Worte fassen können. Das ist unser impliziertes Wissen, die sogenannte innere Stimme. Expliziertes Wissen sind die Informationen, die wir uns im Außen suchen. Doch wem oder was können wir glauben? Sobald wir das tun, öffnen wir unweigerlich auch das Tor für Irrungen. Darauf basiert die Lüge, die man leider nur mit Wissen durchschauen kann. So hat es die Kirche als Institution seit Jahrhunderten getan: Erstmal Vertrauen aufbauen, die Wahrheit der christlichen Mythologie nehmen und sie dann in Lügen verpacken. Damit ist der Vatikan, in Form der Jesuiten die oberste Instanz, die Säule, die den kompletten Wissens- und Glaubensschatz weltlich vermittelt und kontrolliert. Das ist die “Wahrheit“, die der Menschheit seit Jahrhunderten eingeimpft wird und sie vom implizierten Wissen ablenkt. Damit schwindet auch das Verlangen und die Suche nach der wirklichen Wahrheit, die Dir den „Kick“ geben würde in Form der Bestätigung Deines inneren Gefühls. Wenn dann expliziertes und impliziertes Wissen nicht zueinander passen, verstehen wir oft die Welt nicht mehr. Erst durch die Synchronizität kommen wir der Wahrheit näher, wächst unser Vertrauen.
 
Heute befinden wir uns in einem ständigen Informationskrieg, in einem psychologischen Kampf. Wir müssen lernen, uns wieder zu vertrauen, unsere Wahrheit selber suchen und sie nicht den “Anderen“ überlassen. All das Wissen ist ja bereits in uns!
 
Bisher haben wir den Medien vollends vertraut. Doch dieses Vertrauen wird gerade zerstört, was auch wichtig ist, damit die Menschen wieder selbst anfangen, nach der Wahrheit zu suchen. Leider kann sie nicht ausgesprochen werden. Sie ist jenseits der Worte. Auch wenn die deutsche Sprache dafür prädestiniert ist, sehr exakt zu sein, muss man sich ihr annähern.
 
Deutschland war schon immer das Land der Dichter, Denker und Wissenschaftler. Deshalb wurde dieses Land stets klein gehalten und fertiggemacht. Man zerstört das Wissen, um die Kontrolle über ALLES zu haben.
 
Unser Weltbild und unser Vertrauen ist auf Informationen aufgebaut, die alle einen Zweck erfüllen. Wer die Herrschaft über die Medien hat, kann bestimmen, was die Wahrheit ist. Sie vertreten nur eine politische Meinung und haben über die letzten Jahrzehnte ein Lügenkonstrukt aufgebaut, dass früher die Institution Kirche innehatte. Es ist nun die Zeit gekommen, alles loszulassen und infrage zu stellen. Dann erst können wir uns aus diesem Netz der Lügen befreien und unser Bewußtsein erweitern. Kinder sind in diesem Lügenkonstrukt noch nicht verstrickt. Sie sind anfangs noch nicht in der künstlich kreierten Trennung, die allumfassend ist, verhaftet. Die Politik zeigt uns diese Spaltung, die Trennung in Reinstform.
 
Was hat es mit dem Geld auf sich? Auch Geld ist nur ein Glaubenskonstrukt, eine Art Religion. Es hat überhaupt keinen materiellen Wert. Wenn diese Lüge, dieser Glaube zerstört wird, bricht das ganze Geldsystem zusammen.
 
Wer steht hinter diesem Konstrukt? Es sind die, die es aufgebaut haben und bedingungslos am Leben erhalten wollen. Und es sind diejenigen, die fest daran glauben, dass “Geld die einzige Wahrheit“ ist. Jeder Mensch, der nicht daran glaubt, wird zu einer Gefahr, wird ausgegrenzt, diffamiert oder zerstört.
 
Wie sieht es mit dem Tod aus? Welche Rolle spielt er in unserer Gesellschaft? Der Tod oder die Angst davor ist die Waffe der Mächtigen. Sie hält uns alle in Schach. Wenn wir aber die Erkenntnis erlangen, dass das Leben immer existiert, der Tod nur ein Gegenpol zur Geburt, also ein Kommen und Gehen darstellt, können wir die Angst überwinden. Leben ist nicht kontrollierbar. Jegliche Kontrolle zerstört Leben, was wir ja seit Monaten hautnah erfahren. Wir sollten lieber jeden Moment unserer Lebenszeit dazu nutzen, Dinge zu erschaffen, Verantwortung zu übernehmen und unser Leben wieder selbst bestimmen.
 
Momentan befinden wir uns in einer hybriden Kriegsführung, nicht in einem klassischen Krieg mit einem sichtbaren Feind. Seit über 20 Jahren laufen auf der Desinformationsebene Operationen in Deutschland verdeckt. Wichtig ist es gerade jetzt, wieder in uns Vertrauen zu finden und aufzupassen, wem oder was wir (ver-)folgen. Die Qualität und die Quellen der Informationen sind  äußerst wichtig. Jede Info verbirgt eine Intention. Seien wir stets auf der Hut und schauen, was wir “glauben“ können oder nicht.
 
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr
Share on digg
Digg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptverantwortlich für diesen Blog ist:

Frank Liborius Hellweg

Braunschweiger Str. 76

12055 Berlin

eMail: mail@liboriotv.de

Anrufbeantworter: +49 30 818 66 122

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Facebook, YouTube und Co. zensieren

Du hast hier die Möglichkeit Dich in unsere eMail Liste einzutragen. 

Du bleibst also informiert, sobald wir hier posten. ⚡⚡⚡

Mit dem Eintrag in meine eMail-Liste erlaubst Du mir Dich per eMail zu informieren, wenn wir einen neuen Blogpost hier veröffentlichen.

Mit jeder von mir versendeten eMail kannst Du Dich aus meiner Liste wieder austragen.

Deine eMail Adresse ist bei mir sicher und wird niemals an Dritte weitergegeben.

Frank von LiborioTV

Videograf Berlin Konditionen:

Jedes Video-Projekt ist anders – anders umfangreich und anders einzigartig.

Bei meinem Preisangebot für Imagefilme und Produktvideos orientiere ich mich am Marktpreis der Videoproduzenten.

Dennoch möchte ich nicht die Möglichkeit verlieren individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget einzugehen.

Ich erstelle Internet-Videos und keine Filme für die Kinoleinwand.

Aus diesem Grund sind auch die Kosten der Erstellung meiner Videos überschaubar und dennoch professionell angefertigt.

Was hilft Ihnen das beste Video wenn es keiner findet. Ich biete Ihnen YouTube SEO und professionelle YouTube-Kanal-Betreuung an. Video SEO ist mein Steckenpferd.

Lassen Sie uns über Ihren Videobedarf reden. Wir finden die optimale Lösung für Ihren besseren Internetauftritt.

Als Videograf  Berlin habe ich mich auf das Filmen von Online Marketing-Kursen spezialisiert.

Dennoch, wenn Sie einen Videograf in Berlin für Hochzeit-Videos suchen, fragen Sie gerne an. Ich habe den besten Hochzeits-Videograf für Sie. Wenn Sie also ein Hochzeit-Video benötigen, fragen Sie nach David Nassim.

Auch wenn sich die Zahl der öffentlichen Auftritte und das Filmen von Seminare im Jahr 2020 ausfallen wird.

Die Welt geht jetzt erst Recht weiter Online.

Wissen kann sehr gut in Form eines Video-Kurses vermarktet werden.

Geschäfts-Präsentationen werden online per Zoom-Call gehalten.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, diese aufzuzeichnen und als Videokurs anzubieten?

Ein einmalig erstellter Video Kurs, kann mit der richtigen Werbung täglich verkauft werden. Aus diesem Grund lasse ich mich für Google Ads und Facebook-Werbung bei den marketing-masters.de regelmäßig auf den neuesten Stand bringen.

Beispielsweise biete ich meinen kostenlosen Video-Kurs: „7 Golden Nuggets für bessere Internet-Marketing-Videos“ an um damit meine eMail Marketing Liste aufzubauen.

Man sagt, das Geld liegt in der Liste. Aus diesem Grund ist eMail Marketing unerlässlich um ein Online-Geschäft richtig aufzubauen.

Sie kümmern sich um Ihr Kerngeschäft, ich lade Ihre Videos da hoch wo Sie sie brauchen, erstelle einen Mitgliederbereich für Ihre Videokurse und trage Sorge dafür, dass ihre Online-Erträge auf Ihrem Konto gut geschrieben werden.

Wäre das ein DEAL?

Auf Wunsch coache ich gerne auch das erstellen von Videos.

Unternehmer haben  verstanden, dass das Erstellen von Videos sehr zeit-intensiv sein kann.

Meine Referenzen: Dr. Diana Schulle, Mandy Pohl, Mario Burgard, Alizeza Zokaifar, Klaus Rost, Ralf Schmitz, Prof. Bernd W. Klöckner, Morgan King, Andreas BeckErnst Crameri & Klaus Wolf.

Ich verfügt über Videolicht, Tonaufnahme- Geräte, Profikameras mit Ultrasonic Objektiven und Video-Editing-Software  und ein kostenloser Video-Kurs für bessere Internet-Marketing-Videos steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie sich in meine eMail-Liste eintragen.

Ihr Videograf Berlin

Videograf Berlin

Frank Liborius Hellweg